Ein Tässchen Kaffee mit

oder

"Wie aus Kaffeeliebe eine Partnerschaft wurde"

Am Ende des Bestellprozesses einlösbar!

Landingpage_Hero

Ein Tässchen Kaffee mit

Landingpage_Hero
oder

"Wie aus Kaffeeliebe eine Partnerschaft wurde"

Am Ende des Bestellprozesses einlösbar!

Ein Tässchen Kaffee mit

Landingpage_Hero
oder

"Wie aus Kaffeeliebe eine Partnerschaft wurde"

Am Ende des Bestellprozesses einlösbar!

Sorry, Du bist doch...

… Adrienne Koleszár, oder? Auch bei rund 500.000 Einwohnern ist Dresden eben manchmal ein Dorf. Da trifft man eine der erfolgreichsten Instagrammerinnen aus unserem schönen Sachsenland einfach so bei seinem Lieblingsbäcker. Mutig wie wir sind, haben wir ihr einfach auf die Schulter getippt und sie auf einen DRESDNER ESPRESSO eingeladen. Drei Minuten später waren wir mitten in einem gemütlichen Kaffeeklatsch. Natürlich haben wir ihr von unserem Projekt erzählt. Sie war begeistert vom Geschmack und sehr angetan von unserer Botschaft. Kurzum: Wir haben Adrienne im Boot und freuen uns, dass Sie uns bis zum Ende dieses verrückten Jahres unterstützt. Das wollen wir natürlich mit Ihnen teilen und rabattieren alle Produkte im Shop. Also: Wann kommt Ihr auf den Geschmack mit gutem Gewissen?

Adrienne beschreibt sich selbst so:

Ich bin Stier, Dickkopf, Tollpatsch, für immer Kind und große Schwester, Freundin, schüchtern, vorlaut und absolut sportbegeistert. Ich bin Instagrammerin und aus dem Wunsch nach Sponsoring wurden Kooperationen, aus dem harten Sportlerprofil wurde Leben. Leben und Reisen und Essen und Arbeit und Lieben und Mode. LEBEN – auf meine eigene seltsame Art.

Wir finden sie ehrlich gesagt einfach nur sehr symphatisch. Folgt uns:

Adrienne Koleszár
Dresdner Espresso

Dresdner Espresso & Adrienne Koleszár

Topf und Deckel

Grundlegend sind wir alle Sachsen, kommen aus der für uns schönsten Stadt der Welt und haben guten Geschmack.
Na wenn das mal keine gute Basis ist, gemeinsam etwas nach vorn zu bringen.

Soziale Projekte unterstützen. Hier in Sachsen und im Anbauland Brasilien.

Von jedem verkauften Kilo DRESDNER ESPRESSO geht 1 Euro an das Krankenhausprojekt „Santa Casa de Misericordia“ in Carmo do Paranaiba in Brasilien, welches mittellose Menschen medizinisch versorgt. Hier in Sachsen arbeiten wir mit der Diakonie in Kleinwachau zusammen, dort landen weitere 50 Cent pro verkauftem Kilo.

Natürlich passt auch das Produkt, denn Adrienne ist Sportlerin.

Unser Kaffee ist magenfreundlich, hat wenig Bitterstoffe und geringe Acrylamitwerte. Er ist frei von Füllstoffen wie Mais. Es ist ein reiner Bohnenkaffee aus biologischen Anbau, sortenrein geröstet und fair gehandelt.

nivona, dresdnerespresso.com, dresden, espresso, frauchenkirche, nachhaltig, 500g, 1000g, schmuckdose
nivona, dresdnerespresso.com, dresden, espresso, frauchenkirche, nachhaltig, 500g, 1000g, schmuckdose

Mehr Informationen?