Einstimmung in die Weihnachtszeit mit Dresdner EspressHo-Ho-Ho

Endlich ist er bald da, der Dezember. Weihnachten steht vor der Tür. Doch wir und Kapt’n Mocha wollen euch nicht nur mit leckerem Espresso die Zeit bis Heiligabend versüßen. Unter dem Motto: „Dresdner EspressHo-Ho-Ho“ wollen wir gemeinsam mit euch die Weihnachtszeit einläuten. Deshalb haben wir vier Adventsgewinnspiele für die besinnlichste Zeit des Jahres vorbereitet, bei […]

Ein Tag für den Espresso und seine Variationen

Am 23. November wird in den USA der Tag des Espressos gefeiert. Die Bezeichnung geht auf die italienische Bezeichnung „caffè espresso“ zurück, womit ein Kaffee bezeichnet wird, der auf ausdrücklichen Wunsch eigens für den Gast zubereitet wurde. Bei Espresso handelt es sich um eine aus Mailand stammende Kaffeezubereitungsart. Dabei wird heißes Wasser mit einem hohen […]

Unsere Rezepte #1: Dresdner Espresso mit Ingwer

Espresso ist in der Küche vielseitig einsetzbar und hervorragend für die Zubereitung von Gebäck sowie kreativen Getränken und Nachspeisen geeignet. Er verleiht dem Ganzen eine außergewöhnliche Note. Dresdner Espresso mit Ingwer 1 Tasse Dresdner Espresso 1 dünne Scheibe Ingwer 1 Prise Zimt Etwas Zucker Dresdner Espresso mit dem gewissen Etwas gewünscht? Dann schält ein kleines […]

Besuch des Epilepsiezentrums Kleinwachau: Besondere Zusammenarbeit

Soziales Engagement hat für unser Unternehmen eine große Bedeutung. Wir unterstützen Projekte in Brasilien, setzen in unserer Heimatregion aber auch auf die Zusammenarbeit mit dem Epilepsiezentrum Kleinwachau. Kürzlich nutzten wir die Gelegenheit, um uns vor Ort einen Einblick in die Tätigkeiten der Einrichtung zu bekommen. Zusammen mit unserem Testimonial, der Dresdner Influencerin Adrienne Koleszár, besuchten […]

Fairer Handel & Ressourcenschonung: Werte im Blick

Der Dresdner Espresso zeichnet sich durch einen angenehm milden Geschmack aus. Doch neben der Qualität sind für uns auch Herkunft, nachhaltiges Anbauen, das faire Handeln mit den Kaffeebauern sowie ein ressourcenschonender Umgang zum Schutz der Natur von besonderer Bedeutung. Uns ist es wichtig, dass unsere Kundinnen und Kunden genau wissen, was sich in ihrer Tasse […]

Ein Feiertag für den Cappuccino: 8. November

dresdnerespresso.com Unser Partner Nivona bietet Kaffemaschinen für den privaten Gebrauch, für Firmen und Gastronomie. Nivona 660, 825, 970,1030

Der 8. November steht in den USA ganz im Zeichen des Cappuccinos – und nicht nur dort. Auch in Deutschland genießt er eine große Popularität und rangiert an der Spitze der Liste der beliebtesten Milchschaumgetränke – und zwar noch vor dem Latte Macchiato und dem Caffè Latte. Der Cappuccino zeichnet sich besonders durch sein vollmundiges […]

Details auf dem Weg zum Geschmackserlebnis: Nussig mit einer Marzipannote

Schon Oscar Wilde sagte: „Mit dem guten Geschmack ist es ganz einfach: Man nehme von allem nur das Beste.“ Für unseren „Dresdner Espresso“ verwenden wir deshalb einen einmaligen Plantagenkaffee. Die Mischung aus besten Arabica- und Robusta-Bohnen gedeiht auf dem fruchtbaren Vulkanboden des Cerrado Plateaus in Brasilien. Plantageninhaber Ismael Andrade legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und […]

Eine Bohne für alles: Wenn der Name mehr als Programm ist

Kaffee ist nicht gleich Kaffee. Und Espresso nicht gleich Espresso. Die einzelnen Varianten unterscheiden sich durch das Mischverhältnis von Wasser und Kaffee, aber auch durch das Hinzufügen von Milch, Sirup oder Alkohol. Unser „Dresdner Espresso“ trägt zwar die italienische Spezialität im Namen, schafft aber die perfekte Basis für alle Variationen – egal ob klassischer Guten-Morgen-Kaffee […]

Kaffee trifft Influencerin: Kooperation mit Adrienne Koleszár

Seit Ende Oktober setzt die Marke „Dresdner Espresso“ auf die Zusammenarbeit mit Influencerin Adrienne Koleszár. Die Dresdnerin wurde in den letzten Tagen mit einer Kaffeemaschine und einem Vorrat an „Dresdner Espresso“ ausgestattet. Zeitnah stehen u.a. Besuche in der Rösterei auf dem Programm – verbunden mit einer entsprechenden Begleitung auf den einzelnen Social Media-Kanälen. Henryk Budde, […]